Abgesagt! Einladung zur Diskussion: Gentrifizierung – Segen oder Fluch?

Achtung! Diese Veranstaltung muss leider kurzfristig wegen Erkrankung abgesagt werden!

Die Kreativwirtschaft ist nicht nur ein wichtiger Motor unserer Stadt, sondern auch ein wichtiger Faktor in der Stadtentwicklung. In diesem Zusammenhang spielt auch das Thema Gentrifizierung immer wieder eine Rolle. Wir wollen diskutieren, wie die Entwicklung von kreativ-wirtschaftlichen Strukturen innerhalb unserer Stadt mit der fortschreitenden Gentrifizierung in bestimmten Vierteln zusammenhängt, z.B. anhand der Frage der zunehmenden Knappheit an Räumen und Flächen.
 
Zu einer Diskussionsveranstaltung möchten wir Euch gerne einladen
Gentrifizierung – Segen oder Fluch?
Thomas Lindemann im Gespräch mit Prof. Dr. Malte Behrmann
 
am Dienstag den 14. Februar 2017 um 19:00 Uhr im Rathaus Neukölln
Rathaus Neukölln, Karl-Marx-Straße 83, 12043 Berlin, Çiğli-Zimmer (A 104)
 
Hierzu haben wir den Autor Thomas Lindemann gewinnen können. Er ist Autor des Buches „Keine Angst, hier gibt’s auch Deutsche” (erschienen bei PIPER). In diesem Buch – aus dem er auch vorlesen wird – schildert er sehr unterhaltsam seine persönliche Erfahrung mit dem für ihn neuen Kiez Neukölln.
Er ist im Gespräch mit Prof. Dr. Malte Behrmann, BBW Hochschule (Management of creative industries).

Wir freuen uns auf einen spannenden und unterhaltsamen Abend.
Arbeitskreis Kreativwirtschaft im Fachausschuss Wirtschaft, Arbeit und Technologie der SPD Berlin

Hinweis der Redaktion: Weder wir noch jemand anderes erhält Geld für die Verlinkung.